Studienupdate Antiinfektiva

Es erwarten Sie regelmäßig spannende Zusammenfassungen aktueller Studien aus dem Bereich der Antiinfektiva.

Episode 2

Invasive Aspergillosen und Mukormykosen stellen vor allem in der Hämatoonkologie und auf der Intensivstation eine Herausforderung dar. Neben den klassischen bekannten Risikopatienten der Hämatoonkologie sind vor allem Intensivpatienten mit Leberzirrhose, Influenza und COPD betroffen. Auch Patienten mit COVID-19 assoziierten invasiven pulmonalen Aspergillosen werden immer häufiger vorstellig. Erfahren Sie mehr über die neuste Studienlage in Bezug auf die Behandlung mit Isavuconazol.

 

Cresemba® Basisinformation    Vfend® Basisinformation

Episode 1

Es werden folgende Studien behandelt: 

  • Leitlinie zu den Mucormykosen von der „European Confederation of Medical Mycology (ECMM) und dem „Mycoses Study Group Education and Research Consortium (MSG-ERC)“ (Lancet Infectious Diseases)
  • „Lack of toxicity with long term isavuconazole use in patients with hematologic malignancy“ von Adam DiPippo und Dimitros Kontoyiannis (Clinical Infectious Diseases )
  • „Isavuconazole for the treatment of invasive fungal disease in patients recieving ibrutinib“ von Cummins et al. (Leukemia & Lymphoma )
 

Cresemba® Basisinformation

Um weitere Informationen über unser Produktportfolio in Bereich der Infektionskrankheiten zu erhalten, melden Sie sich bitte an.

Anmelden