News-Archiv
_________________________

 

Prävention

Pneumokokken-Impfung – eine Erfolgsgeschichte
15.06.2020
Ein Grund zum Feiern! Wir werfen einen Blick auf bisherige Erfolge und zukünftige Herausforderungen der Pneumokokken-Impfung für Säuglinge und Kleinkinder.

 

Patienten jetzt noch für die aktuelle Zeckensaison impfen
15.06.2020
Mit steigenden Temperaturen erhöht sich im Frühjahr auch die Gefahr für Zeckenstiche – höchste Zeit, gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) zu impfen.

 

Patientengeschichte: Familie Hansen über die Bedeutung einer fundierten Impfaufklärung
08.06.2020
Fast jedes zehnte Kind kommt in Deutschland vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche zur Welt. Eine vorzeitige Geburt geht mit einem erhöhten Infektionsrisiko des Säuglings einher.

 

Interview: Meningokokken – Maskierte Räuber auf Reisen
24.11.2019
Ein Interview mit dem Facharzt für Innere Medizin, Infektiologie, Tropen- und Reisemedizin Dr. Benjamin Schleenvoigt, Universitätsklinikum Jena.

 

PDE-5-Hemmer bei ED: Einsetzbar trotz Komorbiditäten?
22.01.2020
Die erektile Dysfunktion (ED) hat eine hohe Prävalenz.

 
 

Ratgeber Praxis- und Klinikalltag

Beratung und Aufklärung über die Praxis hinaus
13.12.2019
Tipps und Quellen, die Ihren Patientinnen dabei helfen, sich auch fernab Ihrer Praxis bestmöglich über ihre Krankheit zu informieren.


Wirkstoffsuche mittels Quantenphysik und KI
21.10.2019
Wenn ein neues Molekül ein möglicher Wirkstoffkandidat ist, wollen Forscher so viel wie möglich über es erfahren: seine Form, Größe und andere Eigenschaften bis hinunter zur Elektronenebene. Dafür nutzen sie bislang die Technik der sogenannten Röntgenstrukturanalyse. In einem mehrstufigen, zeitaufwändigen Prozess wird der Wirkstoff in Kristallform umgewandelt und anschließend von einem Röntgenstrahl durchstrahlt, um seine 3-D-Struktur zu bestimmen.


Wie künstliche Intelligenz dabei hilft, neue Medikamente zu entwickeln
12.09.2019
Es war eine Zäsur auf dem Gebiet des maschinellen Lernens, als Googles Künstliche Intelligenz (KI) namens AlphaGo den amtierenden Meister im antiken chinesischen Brettspiel Go in einem wichtigen Wettkampf besiegte. Über Kunststücke wie dieses oder selbstfahrende Autos wird viel berichtet. Weniger bekannt ist, dass dieselbe Technologie Wissenschaftlern dabei hilft, neue Medikamente zu entwickeln.


Kennen Sie die schon? Hörenswerte Podcasts zum Thema Gesundheit
08.09.2019
Podcasts sind in aller Munde bzw. besser gesagt, in aller Ohren. So auch Kanäle rund um das Thema Gesundheit: Da trifft studierter Gesundheitsökonom auf Arzt in Weiterbildung oder ein gelernter Krankenpfleger spricht mit einem Professor für Medizindidaktik und einem Gesundheitswissenschaftler über den medizinischen Fortschritt oder zwei Professoren für den Studiengang Gesundheitsinformatik tauschen sich zu digitalen Lösungen im Gesundheitswesen aus.


Carl Janssen: „Wir brauchen weniger Dogmen und mehr Flexibilität“
06.09..2019
Ein kurzes Gespräch mit Carl Janssen, dem Leiter der Onkologie von Pfizer in Deutschland, über das, was es aus seiner Sicht zu lernen gilt, und das „Wie“.

 

Innovationen ohne Ende: Neue Fertigungsanlage ab 2020
11.11.2019
Im beschaulichen Freiburg steht das vielleicht modernste Werk der Welt zur Entwicklung und Herstellung von festen, hochwirksamen Arzneimitteln.


Mit Kurs auf Zukunft: Wenn Produktivität und ökologisches Bewusstsein Hand in Hand gehen
13.11.2019
Das Pfizer-Werk in Freiburg ist eine der modernsten Produktionsstätten der pharmazeutischen Industrie weltweit.

 
 

CME & Fortbildung

Kongress aktuell
14.11.2019
Pfizer und Medical Tribune präsentieren: Experten-Videos vom ESMO Kongress 2019


DOG Kongress 2019 in Berlin – Wir waren dabei!
25.10.2019
Vorsorge und Patientenadhärenz standen im Fokus des diesjährigen Pfizer-Auftritts am Stand.