News-Archiv
_________________________

 

Prävention

Pneumokokken-Impflücken auch in Zeiten von COVID-19 schließen
10.09.2020
Experten befürchten steigende Impflücken wegen COVID-19: Laut einer Umfrage im April 2020 wurde jeder 3. Impftermin bei Kindern abgesagt.


FSME kann auch bei Kindern zu Folgeschäden führen
29.06.2020
Kinder halten sich häufig im Lebensraum der Zecke auf, daher sollten sie mit der Impfung gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) geschützt werden.


Vielfältige Symptome können eine FSME-Diagnose erschweren
29.06.2020
Besonders bei älteren Menschen verläuft die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) oft folgenschwer – für die warmen Tage im Freien sollten sie mittels Impfung geschützt werden.


Meningokokken-Impfstoff bietet bis zu zehn Jahre Schutz
09.07.2020
Langzeitdaten zeigen die längste nachgewiesene Wirksamkeit unter den tetravalenten Meningokokken-Impfstoffen.


Pneumokokken-Impfung – eine Erfolgsgeschichte
15.06.2020
Ein Grund zum Feiern! Wir werfen einen Blick auf bisherige Erfolge und zukünftige Herausforderungen der Pneumokokken-Impfung für Säuglinge und Kleinkinder.


Patienten jetzt noch für die aktuelle Zeckensaison impfen
15.06.2020
Mit steigenden Temperaturen erhöht sich im Frühjahr auch die Gefahr für Zeckenstiche – höchste Zeit, gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) zu impfen.


Patientengeschichte: Familie Hansen über die Bedeutung einer fundierten Impfaufklärung
08.06.2020
Fast jedes zehnte Kind kommt in Deutschland vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche zur Welt. Eine vorzeitige Geburt geht mit einem erhöhten Infektionsrisiko des Säuglings einher.


Interview: Meningokokken – Maskierte Räuber auf Reisen
24.11.2019
Ein Interview mit dem Facharzt für Innere Medizin, Infektiologie, Tropen- und Reisemedizin Dr. Benjamin Schleenvoigt, Universitätsklinikum Jena.

 

Lebensbedrohliche Transthyretin-Amyloidose mit Kardiomyopathie ist jetzt kausal behandelbar!
07.10.2020
Ihr Patient leidet unter einer Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion und die Standardtherapie wirkt nicht? Fallen zudem eine Herzwandverdickung und ein bilaterales Karpaltunnelsyndrom in der Anamnese auf?


Therapiestrategien bei der Gabe eines CDK4/6-Inhibitors: Management in drei Schritten
11.09.2020
Lesen Sie hier mehr zu den Nebenwirkungen des ersten beim HR+/HER2- metastasierten Mammakarzinom zugelassenen CDK4/6-Inhibitors und den Möglichkeiten für deren Handhabung.


Wirksamkeit des ersten zugelassenen CDK4/6-Inhibitors in drei Studien untersucht
11.09.2020
Die Wirksamkeit und Sicherheit des ersten beim HR+/HER2- metastasierten Mammakarzinom zugelassenen CDK4/6-Inhibitors wurden in einem umfassenden klinischen Studienprogramm untersucht. Hier finden Sie eine Zusammenstellung der wichtigsten Daten der drei Zulassungsstudien.


CDK4/6-Inhibition: Selektiver Wirkmechanismus stoppt Zellproliferation
11.09.2020
Die unkontrollierte Proliferation von Krebszellen wird durch eine Fehlregulation im Zellzyklus ermöglicht, die oft mit einer Hyperaktivierung von Cyclin-abhängigen Kinasen (CDK) zusammenhängt. Mit der Entwicklung der Wirkstoffklasse der CDK-Inhibitoren kann die Zellteilung gehemmt werden. Lesen Sie hier mehr zum Wirkmechanismus von CDK4/6- Inhibitoren.


Trotz Covid-19: Nichtübertragbare Erkrankungen ernst nehmen
02.09.2020
Pfizer setzt sich dafür ein, in der COVID-19-Pandemie alle übrigen Erkrankungen nicht aus den Augen zu verlieren. Insbesondere den nichtübertragbaren Erkrankungen sollten wir besondere Aufmerksamkeit schenken, erklärt Dr. Manfred Werner, Senior Medical Scientific Relation Manager bei Pfizer.


Bei Diabetespatienten auch an erektile Dysfunktion denken
27.07.2020
Diabetiker sollten gezielt auf eine erektile Dysfunktion (ED) angesprochen werden, wie eine aktuelle Langzeitstudie zeigt. Die mehrstufige epidemiologische UroEDIC-Studie wurde 2003 gestartet und macht jetzt das Ausmaß des grundsätzlich bereits bekannten Problems deutlich, wie die Ärzte Zeitung berichtet.


Pilzinfektionen: Gesellschaftlich wenig beachtet, in der Klinik sehr gefürchtet
23.06.2020
Was gilt es zu beachten, bei Prophylaxe, Diagnose und Therapie von invasiven Pilzinfektionen wie Apergillose und Mukormykose?


Im Fokus: Glaukom-Vorsorge
10.06.2020
Wir informieren über die Volkskrankheit Glaukom und Vorsorgemaßnahmen zur Früherkennung.


Expertenvideo: CED und Immunsuppression in Zeiten von COVID-19
23.04.2020
Was genau bedeutet das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen? Das Kompetenznetz Darmerkrankungen hat mit Experten u.a. aus der Gastroenterologie und Rheumatologie über diese Herausforderungen in der Behandlung gesprochen.


Video zum Fachsymposium: Was bringt die nächste Dekade für die Onkologie?
10.02.2020
Springer Medizin, MSD und Pfizer luden Experten zur Diskussion über Studiendesigns, Endpunkte und Nutzenbewertung – jetzt im Video.


PDE-5-Hemmer bei ED: Einsetzbar trotz Komorbiditäten?
22.01.2020
Die erektile Dysfunktion (ED) hat eine hohe Prävalenz.

 
 

Ratgeber Praxis- und Klinikalltag

Virtuell: Mit Adhärenzprogramm auf dem DOG-Kongress
21.09.2020
Pfizer ist auf dem Jahreskongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) mit einem virtuellen Stand vertreten: Die DOG lässt ihren Jahreskongress vom 9. bis 11. Oktober aufgrund der Corona-Pandemie als virtuelle Zusammenkunft stattfinden. Besuchen Sie uns am Stand und lernen Sie unser Adhärenzprogramm für Patienten mit Glaukom kennen!


DGS-Kongress virtuell: Besuchen Sie den Pfizer-Stand online!
25.06.2020
Der Deutsche Schmerz- und Palliativtag findet aufgrund der Covid-19-Pandemie dieses Jahr virtuell statt und Pfizer ist mit einem Stand dabei: Vom 21. bis zum 25. Juli haben Sie die Möglichkeit, den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) online zu besuchen. Nutzen Sie dieses innovative Format, um sich zu informieren und das Neuste aus der Wissenschaft kennenzulernen!


HemoHeroes: Eine Spiele-App zur zielgruppengerechten Wissensvermittlung
24.06.2020
Im Hämophilie-Heldenspiel müssen Abenteuer und Herausforderungen gemeistert werden, wobei spielerisch der Alltag von Kindern mit der Krankheit aufgegriffen wird. Insbesondere die Bedeutung des regelmäßigen Spritzens des fehlenden Gerinnungsfaktors, um die Blutgerinnung zu verbessern, wird in dem Spiel thematisiert.


On Demand Webinar – Digitale Gesundheitsanwendungen
22.06.2020
Seit Januar können Apps auf Rezept verordnet werden. In diesem zweiteiligen Webinar lernen Sie, was es dabei zu beachten gilt und wie Gesundheits-Apps / Digitale Gesundheitsanwendungen schon heute in Ihrem Praxisalltag von Nutzen sein können, zum Beispiel bei der Prävention.


Einfach gesagt – gut geholfen
10.06.2020
Hämatom, Fraktur, Diarrhoe: Wie viele Berufsgruppen haben Ärzte eine Fachsprache. In der Kommunikation mit Patienten führt das oft zu Verständnisschwierigkeiten.


Patientenadhärenz: Mittendrin statt nur dabei
27.02.2020
Welche Auswirkung hat die Adhärenz auf Patienten und das Gesundheitssystem? Wie kann man sie verbessern? Und welchen Einfluss hat die Digitalisierung? Ein Überblick.


Beratung und Aufklärung über die Praxis hinaus
13.12.2019
Tipps und Quellen, die Ihren Patientinnen dabei helfen, sich auch fernab Ihrer Praxis bestmöglich über ihre Krankheit zu informieren.


Wirkstoffsuche mittels Quantenphysik und KI
21.10.2019
Wenn ein neues Molekül ein möglicher Wirkstoffkandidat ist, wollen Forscher so viel wie möglich über es erfahren: seine Form, Größe und andere Eigenschaften bis hinunter zur Elektronenebene. Dafür nutzen sie bislang die Technik der sogenannten Röntgenstrukturanalyse. In einem mehrstufigen, zeitaufwändigen Prozess wird der Wirkstoff in Kristallform umgewandelt und anschließend von einem Röntgenstrahl durchstrahlt, um seine 3-D-Struktur zu bestimmen.


Wie künstliche Intelligenz dabei hilft, neue Medikamente zu entwickeln
12.09.2019
Es war eine Zäsur auf dem Gebiet des maschinellen Lernens, als Googles Künstliche Intelligenz (KI) namens AlphaGo den amtierenden Meister im antiken chinesischen Brettspiel Go in einem wichtigen Wettkampf besiegte. Über Kunststücke wie dieses oder selbstfahrende Autos wird viel berichtet. Weniger bekannt ist, dass dieselbe Technologie Wissenschaftlern dabei hilft, neue Medikamente zu entwickeln.


Kennen Sie die schon? Hörenswerte Podcasts zum Thema Gesundheit
08.09.2019
Podcasts sind in aller Munde bzw. besser gesagt, in aller Ohren. So auch Kanäle rund um das Thema Gesundheit: Da trifft studierter Gesundheitsökonom auf Arzt in Weiterbildung oder ein gelernter Krankenpfleger spricht mit einem Professor für Medizindidaktik und einem Gesundheitswissenschaftler über den medizinischen Fortschritt oder zwei Professoren für den Studiengang Gesundheitsinformatik tauschen sich zu digitalen Lösungen im Gesundheitswesen aus.


Carl Janssen: „Wir brauchen weniger Dogmen und mehr Flexibilität“
06.09..2019
Ein kurzes Gespräch mit Carl Janssen, dem Leiter der Onkologie von Pfizer in Deutschland, über das, was es aus seiner Sicht zu lernen gilt, und das „Wie“.

 

Innovationen ohne Ende: Neue Fertigungsanlage ab 2020
11.11.2019
Im beschaulichen Freiburg steht das vielleicht modernste Werk der Welt zur Entwicklung und Herstellung von festen, hochwirksamen Arzneimitteln.


Mit Kurs auf Zukunft: Wenn Produktivität und ökologisches Bewusstsein Hand in Hand gehen
13.11.2019
Das Pfizer-Werk in Freiburg ist eine der modernsten Produktionsstätten der pharmazeutischen Industrie weltweit.

 
 

CME & Fortbildung

Hämophilie Veranstaltungen im Februar: Symposium bei der GTH
18.12.2020
Im Februar werden die Highlights der Hämophilie-Welt auf der GTH virtuell geteilt. Seien Sie bei unseren spannenden Symposien dabei.


Online-Seminar: ARiA 2020 - Advances and Research in ATTR Amyloidosis
27.10.2020
In dieser Online-Seminarreihe halten international führende Experten aktuelle Themen für Sie bereit! Registrieren Sie sich jetzt, um die spannenden Vorträge der internationalen Experten für ATTR-Amyloidose zu verfolgen und einen Einblick in die neue Ära der ATTR-Amyloidose zu gewinnen.


Kongress aktuell
14.11.2019
Pfizer und Medical Tribune präsentieren: Experten-Videos vom ESMO Kongress 2019


DOG Kongress 2019 in Berlin – Wir waren dabei!
25.10.2019
Vorsorge und Patientenadhärenz standen im Fokus des diesjährigen Pfizer-Auftritts am Stand.