Suche

Menu

Close

AnmeldenAbmelden ProdukteTherapiegebieteService & RessourcenService & RessourcenFortbildungen & CMEServicematerialNewsKontakt zu uns

Menu

Close

DiGADiGAWas sind Digitale Gesundheitsanwendungen? Verordnung und Vergütung DiGA bei chronischem Schmerz: Selfapy DiGA bei chronischem Schmerz: Selfapy Über Selfapy bei chronischen Schmerzen Indikationen Wirksamkeit bei chronischen Schmerzen Therapieinhalte und Patientenmanagement DiGA Verordnung und Abrechnung Über uns Service & Ressourcen Service & Ressourcen Servicematerial News
Chronische Schmerzen selbstbestimmt in den Griff bekommen – mit Selfapy und Pfizer

17 Prozent der Menschen in Deutschland leiden unter kontinuierlichen oder wiederkehrenden Schmerzen.1 Mit „Selfapys Online-Kurs bei chronischen Schmerzen” möchten wir möglichst viele Betroffene dabei unterstützen, ihre Schmerzen selbstbestimmt zu bewältigen und die Lebensqualität zu erhöhen.

Kooperation zwischen Pfizer und Selfapy

Der Berliner Hersteller Selfapy ist einer der größten Anbieter für digitale Gesundheitsanwendungen auf dem deutschen Markt. Die DiGA „Selfapys Online-Kurs bei chronischen Schmerzen” wurde entwickelt, um Patient:innen mit chronischen Schmerzen eine effektive digitale Therapie und ein niedrigschwelliges Hilfsangebot zu ermöglichen. 

Dabei unterstützt Pfizer aufgrund der langjährigen Expertise in der Schmerzbehandlung Selfapy bei der Vermarktung und Markteinführung der neuen DiGA.

Mehr Informationen zu Selfapy erhalten Sie hier: 

Online-Kurs bei chronischen Schmerzen [Info & Anmeldung] - Selfapy Loading
Kooperation zwischen Pfizer und Selfapy

Der Berliner Hersteller Selfapy ist einer der größten Anbieter für digitale Gesundheitsanwendungen auf dem deutschen Markt. Die DiGA „Selfapys Online-Kurs bei chronischen Schmerzen” wurde entwickelt, um Patient:innen mit chronischen Schmerzen eine effektive digitale Therapie und ein niedrigschwelliges Hilfsangebot zu ermöglichen. 

Dabei unterstützt Pfizer aufgrund der langjährigen Expertise in der Schmerzbehandlung Selfapy bei der Vermarktung und Markteinführung der neuen DiGA.

Mehr Informationen zu Selfapy erhalten Sie hier: 

Online-Kurs bei chronischen Schmerzen [Info & Anmeldung] - Selfapy LoadingSie haben noch offene Fragen zu „Selfapys Online-Kurs bei chronischen Schmerzen” oder benötigen Unterstützung?

Dann wenden Sie sich gerne an Selfapy unter:

Kontakt SelfapyLoading

Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie zudem hier:

Hilfe & FAQ - Selfapy Loading
Referenzen:Wörz R, Horlemann J, Müller-Schwefe GHH. Auswirkungen, Chronifizierung, Epidemiologie, zeitgemäße Diagnostik. Schmerzmed. 2022;38(4):46–50. German. doi: 10.1007/s00940-022-3350-3. Epub 2022 Jul 19. PMCID: PMC9294845.

Kooperation zwischen Selfapy und Pfizer

Selfapy ist Hersteller der digitalen Gesundheitsanwendung „Selfapys Online-Kurs bei chronischen Schmerzen” und einer der größten Anbieter für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) auf dem deutschen Markt. Pfizer verfügt über eine langjährige Expertise im Bereich der Schmerzbehandlung und unterstützt Selfapy bei der Vermarktung und Markteinführung der DiGA „Selfapys Online-Kurs bei chronischen Schmerzen”. Der 12-wöchige Online-Kurs ist Teil des CE-zertifizierten Medizinproduktes und wurde von Selfapy entwickelt, um Patient:innen bei der Bewältigung chronischer Schmerzen zu helfen.

Pfizerpro bietet als Service- und Informationsportal für den medizinischen Fachkreis wissenschaftliche Inhalte, CME zertifizierte Fortbildungen sowie Service für Fachkreise und deren Patient:innen.

Pfizerpro bietet als Service- und Informationsportal für den medizinischen Fachkreis wissenschaftliche Inhalte, CME zertifizierte Fortbildungen sowie Service für Fachkreise und deren Patient:innen.

 

Copyright © 2023 Pfizer Pharma. Alle Rechte vorbehalten.
Mitglied im Verband der forschenden Pharma-Unternehmen und im Verein Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.

Sie verlassen jetzt PfizerPro.de

Sie verlassen jetzt eine von Pfizer betriebene Webseite. Die Links zu allen externen Webseiten werden als Information für unsere Besucher bereitgestellt. Pfizer übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt von Webseiten, die nicht zu Pfizer gehören und nicht von Pfizer betrieben werden.